Logo des Vereins
Polar-Routen e.V.
Förderverein für Wandern und
Naturschutz in Grönland
 
 
Amitsorsuaq, vom Kanuzentrum aus gesehen
 
  Hintergrund:  weiß • semi-transparent • transparent Sprache:   dansk English deutsch
     
 Auswahlmenü: 
Websites in Deutsch » Rettet den "Arctic Circle Trail"

Rettet den "Arctic Circle Trail!"

Ja, es stimmt. Die Gemeinde Qeqqata hat, zusammen mit ihrem Antrag, ein ausgewähltes Stück Land aus der Region in West-Grönland in die Welterbeliste der UNESCO eintragen zu lassen, beschlossen, zwischen Sisimiut (Küste) und Kangerlussuaq (internationaler Flughafen) eine Straße für Geländefahrzeuge oder „Quads", in Grönland „ATV" (= All Terrain Vehicles) genannt, zu bauen. Dort, wo heute noch der „Arctic Circle Trail", Grönlands berühmtester Wanderweg, ursprünglich „Polar-Route" genannt, verläuft. Auf der westlichen Trasse des Wanderweges soll die Straße gebaut werden, und der Wanderweg soll über eine Trasse geführt werden, die der bekannteste Reiseführer als „lebensgefährlich" bezeichnet. Der östliche Teil des Wanderweges wird durch die parallel verlaufende Straße entwertet.
Quellen für nähere Informationen sind über die Links am Schluss erreichbar; jetzt aber ist Eile geboten, weil jederzeit mit dem Projekt begonnen werden kann. Wir rufen deshalb zu dieser Petition auf:
 :
 
© 2016 - 2018 • Frieder Weiße • Berlin